Motorsport
Trotz eines Defekts gelingt dem Füssener Team Kößler bei der Rallye Opatija der Sprung auf das Podest

Strahlende Gesichter im Ziel der Rallye Opatija: Das Rallye-Team Kößler hatte bei seinem ersten Einsatz an der Adria gleich doppelten Grund zur Freude.

Die beiden Subaru-Piloten Manuel Kößler und Marcus Poschner sicherten sich in der Kvarner Bucht den zweiten Platz im Mitropa Cup und landeten auch im Gesamtklassement auf dem Podest – trotz eines Reifenschadens.

'Die unbekannten Prüfungen sind für mich kein Problem, ich gewöhne mich schnell an neue Bedingungen', hatte Manuel Kößler in den Tagen vor dem Start der Rallye in Kroatien erklärt – und der 27-Jährige aus Füssen sollte recht behalten. Bei seinem ersten Einsatz auf kroatischem Boden mischte das Team Kößler ab dem ersten Meter in der Spitzengruppe mit.

Nach den beiden Freitagsprüfungen auf der Bergrennstrecke Breza wurde der Subaru von Kößler bereits auf Gesamtrang vier geführt. Doch es kam noch besser für Kößler, dessen Attacke auf die Spitze am Ende nur äußeren Umstände ausbremsten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 11.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Martin Peter aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019