Tippspiel
SV Rieden gegen SpVgg Kaufbeuren nur Außenseiter

Ein schweres Spiel steht dem SV Rieden am Forggensee am Samstag ins Haus: Das Team empfängt in der Kreisklasse um 15 Uhr die zweite Garnitur der SpVgg Kaufbeuren – und ist nur Außenseiter. Doch genau darin sieht Trainer Sascha Stiller eine Chance.

'Spielstarke Gegner wie Kaufbeuren liegen uns eher', sagt der 42-Jährige. Während sich sein Team gegen vermeintlich schwächere Mannschaften schwer tut, habe man den stärkeren Gegnern bisher 'immer gut Paroli' geboten. Das soll heute nicht anders werden, wenngleich Stiller sich nicht in die Karten gucken lässt. Nur so viel: Der Plan zum Sieg steht, und bisher habe sein Team die taktischen Vorgaben immer gut umgesetzt.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ