Kurze_schach
Schach: Nachwuchs sucht südschwäbische Meister

Bei den Südschwäbischen Jugendeinzelmeisterschaft im Schach geben in Marktoberdorf die besten Nachwuchsdenker aus dem gesamten Allgäu ihr Stelldichein.

Vom 2. bis 4. November werden in fünf Altersklassen die Fahrkarten für den Bezirksentscheid ausgekämpft. Den Heimvorteil wollen dabei viele Jugendliche des Gastgebers nutzen. Start ist am Freitag um 9.45 Uhr, die Meisterschaften enden am Sonntagnachmittag.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen