Fahrrad
Radsport-Team Erdgas Schwaben gut in die Saison gestartet

'Wir sind sehr gut in die Saison gestartet', sagt Paul Hofstetten, Manager der Radsport-Teams Erdgas Schwaben. Fabian Danner hat beim Straßenrennen in Aichach bei Augsburg einen Überraschungscoup gelandet.

Hinter dem erfolgreichsten deutschen Amateur des Vorjahres holte er mit dem zweiten Platz einen 'gefühlten Sieg'. Kein Wunder also, dass sich die Fahrer des Teams auf weitere Wettkämpfe freuen - insbesondere auf das Straßenrennen in Burggen, mit dem am kommenden Wochenende die Allgäuer Radrennserie startet.

Saisonziel 'Wir suchen den Erfolg übers Team', erklärt der Manager aus Hopferau (Ostallgäu). 'Die ersten Rennen haben gezeigt, dass die Fahrer gut miteinander harmonieren', sagt Hofstetten und schließt daraus: 'Über die Mannschaftsleitung können wir in jedem Rennen aufs Podest fahren.'

Mehr zum Thema inden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 10.04.2014 (Seite 21).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen