Tischtennis
Pfronten: Dritte Bezirksliga Tischtennis startet mit fünf neuen Teams in die Saison

Mit fünf neuen Teams ist die dritte Bezirksliga in die Tischtennis-Saison gestartet. Dösingen, Mindelheim und Kaufbeuren zählen zu den Favoriten. Mit drei Aufsteigern aus Obergünzburg, Großaitingen und Waal ist die neue Zusammenstellung der Liga komplett.

Die Runde begann für Pfronten optimal: Gegen Großaitingen konnte man deutlich mit 9:2 gewinnen. Doch es folgten Niederlagen gegen Kaufbeuren (4:9) und Warmisried (3:9).

Gegen Dösingen erwischte Pfronten einen Traumstart. Es konnten alle drei Doppel gewonnen werden. Am Ende hieß der Sieger dann doch wie erwartet Dösingen mit 9:6. In Mindelheim war Pfronten auch bis zum Schluss mit dabei, doch konnte das Schlussdoppel nicht gewonnen werden und Pfronten verlor denkbar knapp mit 7:9 gegen den Aufstiegsfavorit.

Vergangenen Samstag war Hasberg in Pfronten zu Gast. Nach den Doppeln führte Pfronten mit 2:1 durch Siege von Wild/Dörhöfer und von Platen/Schober. Im Anschluss verlor das erste Paarkreuz beide Spiele. In der Mitte gewann Randel, Platen verlor zum Zwischenstand von 3:4. Im hinteren Paarkreuz ließ Schober seinem Gegner keine Chance und gewann klar mit 3:0.

Zweng und Wild verloren anschließend ehe Dörhöfer gegen den Abwehrspieler Höld nach anfänglichen Unsicherheiten siegte. Im mittleren Paarkreuz verlor Randel, Platen gewann den Fünf-Satz-Krimi in der Verlängerung des Entscheidungssatzes. Vor den letzten Einzeln hieß es also 6:7.

Zweng konnte sein Spiel gewinnen, jedoch im Schlussdoppel sollte es einfach nicht sein. Mit Pech mussten sich Wild/Dörhöfer im entscheidenden Doppel geschlagen geben, und Pfronten verlor knapp mit 7:9. Mit aktuell 2:10 Punkten liegt Pfronten nun auf dem vorläufig vorletzten Tabellenplatz und befindet sich somit mitten im Abstiegskampf.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen