Olympia
Olympia-Qualifikation im Curling findet in Füssen statt

Jubel bei den Curlern in Füssen: Nach der Europameisterschaft im Jahre 2007 findet im Bundesleistungszentrum Ende des Jahres das Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele 2014 in Sotschi statt. Austragungsort des Turniers vom 11. bis 15. Dezember ist die 3 700 Zuschauer fassende Arena des Bundesleistungszentrums Füssen.

'Das ist genial', freute sich Holger Höhne, für den die Europameisterschaft in seiner Heimatstadt vor fünf Jahren ein absoluter Höhepunkt war. Noch aber ist unklar, ob auch das Team Allgäu, und damit Spieler des CC Füssen, bei dem Turnier starten dürfen.

Füssens Bürgermeister Paul Iacob zeigt sich begeistert und dankbar bezüglich der Entscheidung: 'Für die Eissportstadt Füssen und das Allgäu ist es nicht nur Bestätigung für Jahrzehntelange aktive Haltung und den Einsatz zugunsten des Sports, sondern zugleich ein großartiger Vertrauensbeweis, dem wir mit Begeisterung nachkommen werden.'Welche Mannschaften im Dezember dabei sind, steht noch nicht fest.

Mehr Informationen über die Qualifikation in Füssen finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 06.04.2013 (Seite 40).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019