Baseball
Nachwuchs der Füssener Baseballer gewinnt bayerische Meisterschaft

  • Foto: Pia Schulte

Die jüngste Mannschaft der Füssen Royal Bavarians hat einen großen Sieg eingefahren. Die Neun- bis Zwölfjährigen holten sich den bayerischen Meistertitel im Tossball, einer vereinfachten Variante des Baseball.

Der Ball wird dabei nicht von einem Pitcher auf den Schlagmann geworfen, sondern von der Seite durch den Schiedsrichter zugestoßen. Der Royal Bavarians-Nachwuchs holte sich den Titel mit einem 14:9 gegen die Gröbenzell Bandits. Das Spiel fand in München-Haar statt.

Schon als in Füssen die Fahrt losging, war klar, dass das Team die Siegerehrung mit mindestens der selben Platzierung wie im Vorjahr verlassen möchte. Damals wurden die Royal Bavarians Zweiter.

'Wir standen heute als Mannschaft auf dem Feld und das war der alleinige Grund für den Erfolg', freute sich Coach Mark Lorenz über den Sieg. Auch Alp Dagistan ist der Meinung, dass die Jungs für ihr Alter richtig stark spielen und freut sich als neuer Trainer der jungen Mannschaft über jeden Neuzugang.

Mehr über den Nachwuchs der Füssener Baseballer erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung (Füssen) vom 26.09.2014 (Seite 34).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen