Klettern
Kletter-Jugend der Alpenverein-Sektion Füssen überzeugt bei Wettbewerben

Die Jugend der Sektion Füssen des Deutschen Alpenvereins hat sich in der Kletterszene zuletzt einen Namen gemacht. Beim Kletterfieber, dem Oberland-Cup in Bad Tölz und beim Bezirks- und Landesfinale der Schulen im Klettern beeindruckten die jungen Sportler der Sektion mit starken Leistungen.

Engagierte Jugendarbeit hat beim Alpenverein Füssen eine lange Tradition. Seit dem Bau der Kletterhalle in Rieden nehmen immer mehr Kinder und Jugendliche die Angebote der Sektion wahr.

Von den 'Climbing Kids' im zarten Alter von sechs bis neun Jahren bis zur Jungmannschaft werden sie von qualifizierten Trainern betreut und an die Techniken des Klettersports herangeführt.

Begeistert von den jüngsten Erfolgen dieser Sportkletterer gratulierte Vorsitzender Peter Ziegler den Jugendlichen im Rahmen einer kleinen Feierstunde. Sein Dank galt den Betreuern: 'Ihr leistet Woche für Woche ehrenamtliche Trainingsarbeit und schafft damit den Grundstock für die beeindruckenden Erfolge.'

Christoph Gotschke, Initiator und Trainer der Leistungsgruppe, freute sich über den Trainingsfleiß und die positive Atmosphäre in der Mannschaft.

Eindringlich erinnerte Gotschke seine Schützlinge daran, dass ihnen ihr geliebtes Hobby erst durch die Unterstützung ihrer Eltern ermöglicht wird. 'Wir sind stolz und wünschen euch weiterhin Haft und Kraft', sagte Ziegler am Ende und übergab Magnesium für den Halt und Müsliriegel für die Ausdauer.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen