Eishockey
Im vierten Test heute Abend ist der EV Füssen gegen Memmingen Favorit

Nach drei Niederlagen, die der EV Füssen in seinen bisherigen drei Vorbereitungsspielen auf die nächste Saison in der Oberliga im Eishockey kassiert hat, soll nun endlich der erste Sieg her. «Das ist zumindest unser Ziel», sagt Trainer Georg Holzmann vor dem vierten Test der Leoparden. Um 19.30 Uhr empfängt seine Mannschaft heute im Bundesleistungszentrum den Bayernligisten ECDC Indians Memmingen.

Trotz der bisher mäßigen Resultate läuft beim EV Füssen derzeit laut Holzmann immer noch << alles nach Plan. >> Obwohl seine Schützlinge bisher ausschließlich gegen höherklassige Teams angetreten sind, hätte man dabei drei gute Spiele geliefert. Aus diesem Grund bewertet der 50- Jährige bis dato lediglich den Ausfall von Verteidiger Kilian Keller negativ, der den Leoparden wegen Herzmuskelproblemen voraussichtlich drei bis vier Wochen nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

Füssens testet Amerikaner

Während der talentierte Verteidiger nicht zum Einsatz kommt, dürfen die Zuschauer auf ein ganz neues Gesicht im Trikot der Leoparden gespannt sein. Der 22-jährige Amerikaner Douglas Kublin, der seit Dienstag zu einem Tryout in Füssen weilt, darf sein Können erstmals in einem Spiel beweisen.

Zudem gibt es ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten am Kobelhang, der zuletzt für den EHC München in der DEL geschwitzt hat. Infolgedessen wird an diesem Abend Veit Holzmann wieder seine Schlittschuhe für den EV Füssen schnüren und dabei mithelfen, dass das Überzahlspiel des Altmeisters etwas besser klappt als in den bisherigen Vorbereitungsspielen.

Die Hausherren sind heute sicherlich in der Favoritenrolle gegen den Bayernligisten, der nach den Worten seines Trainers Joachim Koch jedoch << mit ganzem Herzen dabei ist >> und sich so gut wie möglich aus der Affäre ziehen will.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen