Special Fußball SPECIAL

Aktion
Großer Andrang herrscht beim Auftakt des Stickerverkaufs zugunsten des Kunstrasenplatzes des FC Füssen

Im Füssener Theresienhof ist das Sammelfieber ausgebrochen. Dort im Rewe-Markt begann am Wochenende der Verkauf von Aufklebern mit Fußballern des FC Füssen für eine an die Panini-Sammelalben angelehnte Aktion.

Doch bevor die vielen anwesenden Kinder die Fußballbilder kaufen und in das Hochglanzalbum einkleben oder tauschen konnten, mussten sie sich im Supermarkt noch in Geduld üben.

Zum Glück machten es die Redner kurz, bei der Ankündigung dieser Aktion, mit der die Finanzierung des neuen Kunstrasenplatzes beim FC Füssen unterstützt wird. FC-Vorsitzender Florian Durrer dankte dem Sponsor Uwe Angl. Niko Schulte, der Zweite Bürgermeister, sprach von einer „Wahnsinnsaktion“.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 19.03.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen