Eishockey
Gegen Sonthofen tut sich Füssen beim 4:3-Erfolg schwer

Mit einem blauen Auge davongekommen ist der EV Füssen bei seinem Vorbereitungsspiel gegen den Bayernliga-Meister ERC Sonthofen: Mit Glück konnte die Mannschaft von Trainer Georg Holzmann noch einen schmeichelhaften 4:3-Sieg (1:1;2:2;1:0) für sich verbuchen.

Die Gäste - mit acht Spielern in ihren Reihen, die auch schon in Füssen gespielt haben - erwiesen sich über weite Strecken der Partie als die agilere Mannschaft. Nach wie vor krankt beim EVF das Überzahlspiel: Jetzt wird es langsam ernst, denn nach dem Pokalspiel gegen Zweitligist ERC Schwenningen beginnt für die Füssener die neue Oberliga-Saison.

Der EVF erzielte zwar nach gut drei Minuten das 1:0 durch Benjamin Kronawitter auf Pass von Ruslan Bezshchasnyy, doch in der Folgezeit war Sonthofen die bestimmende Mannschaft. Mit viel Glück konnte zunächst ein Gegentreffer verhindert werden. Ron Newhook schaffte dann den verdienten Ausgleich in der 11. Minute.

Zu oft unkonzentriert

Im zweiten Drittel kam es noch dicker für die heimische Vertretung. Der Ex-Füssener Florian Häfele besorgte das 1:2 und mit einem Short-Hander erhöhte Thomas Köcheler sogar auf 1:3. Zu viele unkonzentriert vorgetragene Aktionen in der Defensive und im Power-Play ließen den Gast in Führung gehen. Veit Holzmann verkürzte kurz vor Drittelende zum 2:3 und ganze 25 Sekunden später ließ Yannik Baier den Treffer zum zwischenzeitlichen 3:3-Remis folgen.

Ruslan Bezshchasnyy war es dann vorbehalten, in der 52. Minute den Siegtreffer zu markieren. Nachdem zwei Füssener in der Schlussphase noch auf die Strafbank mussten und zudem Sonthofens Torwart Zellhuber vom Eis genommen wurde, mussten sich drei Füssener sechs Sonthofenern erwehren, was letztendlich auch gelang. Das war an diesem Abend vor knapp 700 Zuschauern auch einer der seltenen positiven Lichtblicke.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen