Special Eishockey SPECIAL

Evf
Füssen besiegt Tölz und erwartet heute Selb

Nach dem eindrucksvollen 6:2-Erfolg beim Tabellenzweiten Tölzer Löwen erwartet Eishockey-Oberligist EV Füssen am heutigen Freitag um 19.30 Uhr die Selber Wölfe. Gefeiert wird dabei auf jeden Fall, wenn der EVF nach dem Spiel mit seinen Fans auf seinen 90. Geburtstag anstößt, der allerdings erst 2012 ist.

Und während so für einige Stimmung in der Halle gesorgt sein dürfte, hat es nach Meinung von EVF-Trainer Georg Holzmann vermutlich auch die Partie zwischen dem Tabellendritten aus Oberfranken und dem Tabellenvierten aus dem Ostallgäu ganz schön in sich. Demzufolge rechnet Holzmann – der für den Erfolg in Bad Tölz vor allem den überraschend eingesetzten Torhüter Andreas Jorde verantwortlich machte, mit einem 'offenen Schlagabtausch'. Der Füssener Coach sieht seine Schützlinge und die Gäste 'auf Augenhöhe', wofür nicht nur die gleiche Punktezahl spricht (43), sondern auch, dass sie beide zuletzt gewonnen haben.

Kublin bleibt

Dem EV Füssen bis zum Saisonende erhalten bleibt Doug Kublin (22). Der ursprünglich bis 31. Dezember datierte Vertrag mit dem US-Amerikaner, der sich bei den Leoparden zu einer Stütze in der Abwehr entwickelt hat, wurde verlängert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen