Curling
Fünfter Platz für Füssens Curling-Mädchen beim Junior Challenge Cup in Füssen

Mit dem letzten Stein schob sich das Team aus Trentino aufs Siegertreppchen beim Junior Challenge Cup, der vor kurzem in Füssen stattgefunden hat. Weil sich die Italiener nervenstark auf den Eisbahnen im Bundesleistungszentrum (BLZ) präsentierten und fünf Siege verbuchten, rutschte das Team Bastian – eine Spielgemeinschaft aus EC Oberstdorf und CC Hamburg – auf den vierten Platz. Über den fünften freuten sich die Füssener Mädchen mit Skip Analena Jentsch. 'Unser Team steigerte seine Leistung ganz deutlich gegenüber 2011. Das lässt für die Saison hoffen', meinte Gesa Angrick zum Abschneiden der Juniorinnen.

Sie leitete mit Marcus Angrick das Turnier, bei dem sich die Füssener Mädchen am ersten von drei Spieltagen als hellwach präsentierten. 'Wir haben einmal vier Steine geschrieben', berichtet Analena Jentsch stolz. Spielpraxis wird die 15-Jährige mit der Damenmannschaft des Füssener Clubs bald sammeln können: 'Mit meiner Schwester Daniela als Skip sind wir im November in Stockholm, wo ein internationales Turnier stattfinden wird.'

Die vier Spiele im BLZ hatten es in sich: 'Das war reizvoll, weil wir in Füssen wieder Teams aus anderen Clubs und darunter vier Mannschaften aus Italien begrüßen konnten', so Roland Jentsch, Vorsitzender des örtlichen Clubs. 'Die Spielgemeinschaft aus Baden Hills und Oberstdorf erreichte den zweiten Platz. Die Mannschaft Pinerolo aus Perucca wurde Dritter.'

Über ihren 13. Platz beim Cup mussten sich die jüngsten Curler aus den Clubs Füssen, Baden Hills und Oberstdorf nicht ärgern. Die Umstellung auf die größeren Steine und die längere Spieldauer – acht Ends – stellen ziemlich hohe Anforderungen an die Kleinen, wie sich beim dreitägigen Cup zeigen sollte.

'Diese Spielgemeinschaft war wacker', kommentierte Gesa Angrick den Verlauf.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen