Gauschießen
FSG Füssen: Schützen ermitteln bis 4. November Schützenkönige

Gut 700 Schützen aus 20 Vereinen haben der Gauschützenmeister Hans-Peter Kristen und die gastgebende FSG Füssen zum 45. Gauschießen im Ostallgäu eingeladen, das am Donnerstag feierlich bei der FSG auf dem Ziegelberg eröffnet wurde. Die Teilnehmer ermitteln nun bis Sonntag, 4.

November, ihren neuen Gauschützenkönig, die neue Gaudamenkönigin und den neuen Gaujugendkönig beziehungsweise -königin.

Gut Schuss heißt es daher jetzt jeden Tag – abgesehen von Allerheiligen – von 18 bis 23 Uhr, wenn die Wettkampfschützen an insgesamt 16 Ständen auf dem Ziegelberg entweder mit Luftgewehr oder Luftpistole Maß nehmen, um auf einer Distanz von zehn Metern ins Schwarze zu treffen.

Während die wohl 'gut 400' Frauen, Männer und Jugendlichen, mit deren Teilnahme der Schützenmeister Frank Waas von der gastgebenden FSG, rechnet, dabei mit maximal 100 Schüssen ihr Glück versuchen dürfen, entscheidet am Ende jeweils nur der beste Treffer eines jeden über das Abschneiden.

Nach dem laut Kristen 'gelungenen Start' des 45. Gauschießens mit stellvertretendem Landrat Alexander Müller ist schließlich auch der Gauschützenmeister von den VS Trauchgau gespannt, ob die Vorjahressieger ihre Titel verteidigen können.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen