Fußball
FC Füssen verliert gegen Marktoberdorf und steigt in die Kreisliga ab

6Bilder

Es war die 88. Minute, als das Schicksal des FC Füssen am Mittwochabend besiegelt war: Zwei Minuten vor dem Abpfiff des Kellerduells beim TSV Marktoberdorf war auch die allerletzte Hoffnung dahin, dass die Schwarzgelben den Verbleib in der Bezirksliga schaffen könnten.

Der Gastgeber traf zum 1:0 und zementierte das, was sich in den letzten Monaten und Wochen längst abgezeichnet hatte: Der FC Füssen steigt in die Kreisliga ab. Ein bitterer Moment, sagt Kapitän Manuel Günes. Klar waren wir auf den Abstieg eingestellt, es ist aber noch einmal was anderes, wenn der Moment dann da ist.

Mit hängenden Köpfen verließen die Spieler des FC nur wenige Minuten später den Platz: 0:2 geschlagen, abgestiegen nach drei Spielzeiten Bezirksliga. Die Welt ist trotz dieses Abstiegs auch in Füssen nicht untergegangen. Das ist für unseren Club kein Beinbruch, reagierte der Vorsitzende Ulrich Schwerdtfeger relativ gelassen.

Den ganzen Bericht über den Abstieg vom FC Füssen mit Aussagen einiger Vereinsmitglieder und wie es in Zukunft mit dem Verein weiter gehen wird finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 17.05.2013 (Seite 34).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Werner Hacker aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019