Füssen
FC Füssen unterliegt dem T. Sp. Augsburg mit 1:2

Mit viel Kampf und Leidenschaft wollte sich der FC Füssen dem souveränen Tabellenführer Türk Spor Augsburg stellen, musste aber beim 1:2 (0:1) schon nach fünf Minuten einem Rückstand hinterherlaufen. Im Stile einer Spitzenmannschaft nutzte Augsburg seine erste Chance durch Murat Civek (7.). Auch danach hatten die Gäste mehr vom Spiel, kamen aber im ersten Durchgang nur noch einmal gefährlich vors Füssener Tor.

Unmittelbar nach Wiederanpfiff erhöhte erneut Murat Civek auf 2:0 (47.). Der FCF gab aber nicht auf und kam durch Manuel Günes zum verdienten Anschlusstreffer per Foulelfmeter (77.). Der Ausgleich wollte aber nicht mehr gelingen.

Schiedsrichterin Klamper (Langenneufnach).

Füssen Bertl, Wörle (50. Pinto-Veiga), Man. Günes, A. Ambos, Schenk, Karaman, Settele, S. Ambos, Güzel, Mat. Günes, Wilde.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen