Special Eishockey SPECIAL

Landesliga
EV Pfronten startet heute gegen Landsberg in die neue Saison

Auf einen spannenden Saisonauftakt in der Eishockey-Landesliga können sich die Fans des EV Pfronten freuen. Denn die Falken treffen am heutigen Freitag um 20 Uhr im eigenen Stadion auf den HC Landsberg. Die Partie hat es in sich: Der Vorjahressieger misst sich mit dem Zweiten der Vorsaison.

Auch wenn es für die beiden Mannschaften etwas unglücklich erscheinen mag, wird den Fans aus beiden Lagern gleich ein Spitzenspiel präsentiert. Dass beide Teams in Form sind, haben sie in den Testspielen bereits bewiesen.

Die Riverkings aus Landsberg überraschten mit einem 1:1 gegen die Buchloe Pirates ebenso, wie die Falcons ihrerseits beim Sieg in Königsbrunn. Neu im Kader der Riverkings sind die Stürmer Eric Mascall vom Ligakonkurrenten Fürstenfeldbruck sowie Marco Fichtl und Dominic Kerber.

Landsberg will Revanche

Letzere sind von Bad Wörishofen an den Lech gekommen. Auch in der Abwehr rotierten die Lechstädter: Hier verstärkte sich der HC mit Manuel Wintergerst und Tobias Turner. Wintergerst stand zuletzt für den Bayernligisten ERC Sonthofen 99 und Turner für die EA Schongau auf dem Eis.

Mit verändertem Team hoffen die Riverkings auf eine Revanche für die beiden Niederlagen, die ihnen die Falken in der vergangenen Saison beigebracht haben.

Pfronten hochmotiviert

Keine leichte Aufgabe steht da Pfrontens Trainer Michael Bielefeld bevor. Zumal der Coach auf Stürmer Thomas Sigulla verzichten muss, der sich im Spiel gegen Königsbrunn die Hand gebrochen hat. Der Vorteil: Der Falcons-Coach kann auf eine hochmotivierte Truppe zurückgreifen. Denn die Mannschaft hat sich klar zum Ziel gesetzt, in der neuen Saison nahtlos an die vergangene Erfolgsserie anzuknüpfen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen