Eishockey
EV Füssen wagt Sprung in die dritte Liga

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Ernst Mayer
  • hochgeladen von David Yeow

Der EV Füssen wird wieder in die Eishockey-Oberliga zurückkehren. Das hat der Vorstand des EVF im Rahmen des Sponsoren-Abends bekannt gegeben. 

„Auch wenn die Herausforderung sowohl finanziell als auch sportlich sehr groß für uns sein wird, sehen wir die Oberliga als einen wichtigen Schritt für die Zukunft des EV Füssen“, erklärte Markus Kehle.

Wie bislang werde man auch künftig verstärkt in den eigenen Nachwuchs investieren. Ein Großteil der Mannschaft solle aus den eigenen Reihen gestellt werden. Der EV Füssen spielte zuletzt von 2000 bis 2015 in der Eishockey-Oberliga - musste dann allerdings Konkurs anmelden. 

Ebenfalls in der Oberliga spielen die Teams des EV Lindau, des ECDC Memmingen und des ERC Sonthofen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019