Eishockey-Pressemitteilung
EV Füssen verpflichtet Angreifer Marius Klein (25)

Marius Klein spielt ab sofort im schwarz-gelben Trikot für den EV Füssen.

Nach den Verteidigern Stefan Rott und Max Dropmann kann der EVF einen weiteren Neuzugang vermelden. Und es ist nun ein Angreifer, der zum neuen Bayernliga-Team stoßen wird: Stürmer Marius Klein wechselt innerhalb der Liga von der EA Schongau an den Kobelhang.

Marius Klein ist kürzlich erst 25 Jahre alt geworden. Der Spieler hat sich in den letzten Spielzeiten stetig entwickelt und wurde dadurch für viele Vereine interessant. K„Ich bin sehr froh, dass sich Marius für uns entschieden hat“, freut sich Coach Andi Becherer über den Neuzugang. „Er ist im perfekten Alter für einen Eishockeyspieler und was sehr wichtig ist, er hat auch den Antrieb, mit uns etwas zu bewegen. Durch seine Spielweise wird er unserem Angriff noch mehr Durchschlagskraft verleihen.“

Durchschlagskraft zeigte der Linksschütze in den letzten beiden Spielzeiten in der Bayernliga genügend. Zuvor hatte er schon in der Landesliga gut gepunktet. Nach dem Aufstieg entwickelte er sich auch in der höchsten BEV-Spielklasse zu einem beständigen Scorer, der vor allem weiß, wo das Tor steht. 41 Punkte, davon allein 25 Treffer, erzielte er für die Mammuts in der letzten Spielzeit.

Damit war er erneut hinter dem Tschechen Milan Kopecky zweitbester Punktesammler und sogar bester Torschütze des Teams. Interessant, dass er dabei mit dem zweiten Kontingentspieler Vitalijs Hvorostinins, Martin Schweiger oder Markus Waldvogel arrivierte Kräfte hinter sich lassen konnte.

Mit Marius Klein bekommt der Eissportverein einen Stürmer, der sich bisher immer weiter entwickelt, beständig gute Leistungen erbracht und sich bei einem anderen Bayernligisten als Topspieler etabliert hat. Der gebürtige Schongauer hat dabei auch eine Verbindung zum Füssener Eishockey. Sein Onkel ist der ehemalige EVF-Bundesliga-Verteidiger Michael „Lava“ Eggerbauer.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen