Eishockey
EV Füssen unterliegt College-Team Utica mit 4:5

Seinen zweiten Test hat der EV Füssen im Rahmen seiner Vorbereitung auf die Oberliga-Saison absolviert, die in vier Wochen startet.

Dabei hatte es die Mannschaft von Trainer Georg Holzmann mit dem College-Team aus Utica zu tun. Trotz einer Steigerung gegenüber dem Saisonstart in der vergangenen Woche unterlag man den US-Boys mit 4:5 (1:1, 1:3, 2:1). Während draußen tropische Temperaturen herrschten, genossen die rund 450 Zuschauer, die sich in der Halle 1 des Füssener Bundesleistungszentrums verloren, angenehme Frische.

Füssen begann recht schwungvoll und kam durch Lukas Jentsch auf Zuspiel von Sascha Holz in der 9. Minute zur 1:0-Führung. Trever Hertz für die Gäste markierte noch im ersten Abschnitt den Ausgleich.

Augenscheinlich bei den Füssenern: Es werden noch dringend zwei Spieler für die Defensive benötigt. Die Jungen haben sonst eine Doppelbelastung in der Deutschen Nachwuchs-Liga (DNL) und der ersten Mannschaft in der Oberliga.

College-Team macht Tempo

Deutlich wurde dies, als das College-Team im zweiten Drittel das Tempo anzog und die Füssener Hintermannschaft vor erhebliche Probleme stellte.

Zwar konnte Ruslan Bezshchasnyy zum zwischenzeitlichen 2:2 ausgleichen, doch die insgesamt drei Einschüsse der << Pioneers >> im Mitteldrittel brachten das College-Team mit 4:2 in Front. Kurz nach Wiederbeginn ließ Utica einen weiteren Treffer folgen. Füssen steckte jedoch nicht auf und entschied das Schlussdrittel sogar für sich. Daniel Schmölz und Ruslan Bezshchasnyy brachten den Gastgeber auf 4:5 heran. Mehr war nicht mehr drin.

Auch Trainer Georg Holzmann sah in der Defensive noch << erhebliche Defizite >>, auch das Powerplay komme noch nicht zum Tragen. Fünf Minuten Überzahl, darunter zwei sogar mit fünf zu drei, brachten keinen Torerfolg.

Am kommenden Freitag gastiert der ECDC Memmingen aus der Bayernliga in Füssen. Möglicherweise werden dabei weitere Gastspieler getestet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen