Eishockey
EV Füssen spielt heute im Entscheidungsspiel gegen Selb

Mit einer schweren Hypothek muss der EV Füssen heute die Reise nach Selb antreten - zu seinem vielleicht letzten Spiel der Saison: Dreimal haben die Leoparden in der Serie gegen die Oberfranken schon verloren. Und die Aussichten auf einen Erfolg heute Abend im Hexenkessel von Selb stehen nicht gut.

Vier Spiele, drei Niederlagen, die letzte erst am Dienstag zu Hause: Das hatte sich der EV Füssen anders vorgestellt. Eigentlich liegen die Oberfranken dem Altmeister. In der Hauptrunde holte Füssen zwei Siege, einen davon auswärts.

In den Ausscheidungsspielen indes will es nicht recht klappen. Zweimal unterlagen die Schwarzgelben sogar zu null. Das verwundert umso mehr, da das Team in der Hauptrunde eine der besten Offensiven der Oberliga hatte. Doch der Kräfteverschleiß der letzten Wochen mache sich bemerkbar, sagt Trainer Dave Rich. Wir bringen nicht mehr genug Druck zum Tor. Gewinnt Füssen nicht, ist die Saison vorbei.

Mehr Informationen zum heutigen Entscheidungsspiel des EV Füssen finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 08.03.2013 (Seite 35).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ