Eishockey
EV Füssen gegen Deggendorf unter Zugzwang

'Das, was wir jetzt benötigen, ist Ruhe', hatte Füssens Trainer Wolfgang Koziol nach dem Heimspiel des EVF gegen Freiburg gefordert. Nach dem schwachen Start mit vier Niederlagen in Folge war Unruhe aufgekommen - im Verein und im Umfeld.

Und doch soll es heute im Heimspiel gegen den Deggendorfer SC auf dem Eis nicht ruhig und beschaulich zugehen, zumindest nicht, wenn es nach Koziol geht. 'Eine weitere Nullrunde können wir uns fast nicht erlauben. Ich glaube aber, dass wir eine reelle Chance gegen Deggendorf haben. Wir müssen nur auf das letzte Drittel gegen Freiburg aufbauen, dazu den Heimvorteil nutzen', ist der Coach vorsichtig optimistisch. Denn zuhause waren die Leistungen trotz Niederlagen gegen die Topfavoriten Bayreuth und Freiburg bisher eigentlich ganz passabel.

Die ganze Vorschau und wer beim EVF verletzt ausfällt, finden Sie in der Allgäuer Zeitung (Füssen) vom 10.10.2014 (Seite 30).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019