Heimatreporter-Beitrag
Eishockey: ERC vor Heimspielauftakt gegen Lindenberg/Lindau

Topspiel zum Heimspielauftakt des ERC Lechbruck: Die Flößer treffen auf die SG Lindenberg/Lindau.
  • Topspiel zum Heimspielauftakt des ERC Lechbruck: Die Flößer treffen auf die SG Lindenberg/Lindau.
  • Foto: ERC Lechbruck
  • hochgeladen von Manfred Sitter

Das erste Heimspiel im Lechparkstadion beschert dem ERC Lechbruck gleich einen Topgegner: Mit der SG Lindenberg/Lindau kommt der Gruppensieger der vergangenen Saison und aktuelle Tabellenführer ins Ostallgäu. Spielbeginn ist am Freitag um 19:30 Uhr.

Die Gäste vom Bodensee befinden sich Umbruch. Während der Vorbereitung ist Trainer Matthias Schwarzbart zurückgetreten. Ihn ersetzen nun Spielertrainer Zdenek Czech und Assistent Fabian Lämmle. Zudem verließen die drei Routiniers Andy Hops, Moritz Grättinger und Mario Kustor den Club. Im Gegenzug wird dem Nachwuchs nun die Chance gegeben: Vom EV Lindau rückten Lasse Kainz, Paul Ockert, Noel Willham, Nicolas Weh, Richard Künnemann und Tim May in die 1. Mannschaft. Kontinuität gibt es auf der Torhüterposition, die mit Dominik Hattler weiterhin sehr gut besetzt ist. Auch die übrigen Leistungsträger wie Dominic Mahren, Timo Krohnfoth, Manuel Merk oder Michael Wellenberger konnten gehalten werden. Die ersten drei Spiele gegen Königsbrunn, Augsburg und Türkheim konnten klar gewonnen werden. Lindenberg/Lindau gilt als der Topfavorit in der Gruppe 4 und so ist das Erreichen der Play-Offs das klare Ziel der Westallgäuer.

Die Flößer fiebern naturgemäß dem ersten Heimspiel im Lechparkstadion entgegen. Auch wenn die Mannschaft einige Verletzungsausfälle zu verkraften haben wird, will man gegen die SGL deutlich zeigen, dass der ERC zu Recht im Favoritenkreis gehandelt wird. ERC-Trainer Jörg Peters: „Wir freuen uns, dass mit Lindenberg/Lindau ein Topgegner zum ersten Heimspiel an den Lech kommt. Die Zuschauer dürfen ein gutes Spiel zweier Mannschaften erwarten, die seit Jahren oben mitspielen. Wir werden uns entsprechend vorbereiten.“

Freitag, 08.11.2019, 19:30 Uhr: ERC Lechbruck – SG Lindenberg/Lindau

Autor:

Manfred Sitter aus Lechbruck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019