Eishockey-Bildergalerie
Deutschland verliert zweites Testspiel gegen Österreich in Füssen mit 2:3

Die deutsche Eishockey-Frauen-Nationalmannschaft hat das zweite Testspiel am Donnerstag gegen Österreich mit 2:3 verloren.
16Bilder
  • Die deutsche Eishockey-Frauen-Nationalmannschaft hat das zweite Testspiel am Donnerstag gegen Österreich mit 2:3 verloren.
  • Foto: Erwin Hafner
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Die deutsche Eishockey-Frauen-Nationalmannschaft hat das zweite Testspiel am Donnerstag gegen Österreich mit 2:3 verloren. Wie schon beim 5:1 Erfolg im ersten Spiel am Mittwoch wurde auch dieses Mal das Spiel in Füssen ausgetragen. 

Abreise nach Kanada am 22. April

Das DEB-Team befindet sich gerade in Teil zwei der WM-Vorbereitung am Bundesstützpunkt. Nach einer anschließenden Woche im Heimtraining beginnt ab dem 16. April die heiße Phase der Einstimmung auf den Saisonhöhepunkt, teilt der Deutsche Eishockey Bund (DEB) mit. Demnach trainieren die Frauen bis zur Abreise nach Kanada am 22. April in einer Blase und unterliegen dann bereits den Testvorgaben für die WM. Erst ab dem 1. Mai ist im WM-Ort dann Eistraining möglich.

Japan, Tschechien, Ungarn und Dänemark sind Gruppengegner

Der WM-Auftakt für die DEB-Frauen steigt am 6. Mai gegen Japan (18 Uhr deutscher Zeit), weitere Gegner in der Vorrundengruppe B in Truro werden Tschechien (8. Mai), Ungarn (10. Mai) und Dänemark (11. Mai) sein. Kurz vor Turnierbeginn ist noch ein dritter WM-Test für die deutsche Mannschaft geplant.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ