Curling
Curling Team Füssen feiert Erfolg bei Bayerischer Meisterschaft

Das Team um Skip Andreas Lang vom Curling Club Füssen hat sich kurz vor der Europameisterschaftsteilnahme noch den Bayerischen Meisterschaftstitel gesichert. Ebenfalls erfolgreich waren die Schüler.

Ohne Punktverlust beendete die Spielgemeinschaft aus Füssen/Oberstdorf die Vorrunde und traf im Halbfinale auf den eigenen Teamcoach und letztjährigen Meister Andreas Kapp aus Füssen, welcher mit Holger Höhne, Christoph Huber und Markus Heumann den späteren Siegern einen harten Kampf bescherte. Letztendlich landete der Titelverteidiger aber dann auf Platz vier vor dem nächsten Füssener Team um Roland Jentsch.

Driendl erreichte mit ihren Mitspielerinnen Platz drei bei den Frauen. Analena Jentsch holte mit Emira Abbes, Franziska Mücke und Lena Endres heuer den Titel bei den Juniorinnen.

Gleich drei Mal zugeschlagen

Ebenfalls den ersten Platz sicherten sich Joshua und Magnus Sutor, Willi Eitel, Kim Sutor und Linus Höhne bei den Schülern. Platz zwei erreichte das Team um Mia Höhne und Platz drei ging ebenfalls an ein Füssener Team mit Skip Benjamin Kapp.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen