Fußball
Buching trifft auf Seeg: Ein Derby mitten im Abstiegskampf

Im Kampf um den Klassenerhalt stehen sie mächtig unter Druck und treffen ausgerechnet jetzt aufeinander: Am morgigen Mittwoch steigt in der Kreisliga Süd das Derby zwischen dem TSV Buching und dem TSV Seeg. Anstoß ist um 18.30 Uhr. Einen Favoriten gibt es nicht. Zwar stehen laut Buchings Trainer Manfred Müller die Chance bei 60:40 für sein Team. Unser starker Wille wird den Unterscheid ausmachen, sagt er.

Doch auch Gegner Seeg rechnet sich nach dem klaren Erfolg zuletzt gegen den Tabellenzweiten Durach etwas aus. Zumal man noch eine Rechnung offen hat. "Wir wollen uns noch für das 0:3 im Hinspiel revanchieren", sagt Seegs Spielertrainer Martin Vogler. Der Sieger des Duells kann zwar einen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Doch das rettende Ufer ist noch längst nicht erreicht.

Mehr zum Derby lesen Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 29.04.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019