Eishockey
Andreas Becherer bleibt Trainer des EV Füssen

Bleibt mindestens eine weitere Saison in Füssen: Erfolgscoach Andreas Becherer vom Bayernligisten EV Füssen.
  • Bleibt mindestens eine weitere Saison in Füssen: Erfolgscoach Andreas Becherer vom Bayernligisten EV Füssen.
  • Foto: Benedikt Siegert
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Er hat den EV Füssen binnen drei Monaten an die Spitze der Eishockey-Bayernliga geführt und die Mannschaft sowohl spielerisch als auch taktisch weiterentwickelt: Nun hat Trainer Andreas Becherer seinen ursprünglich im Sommer auslaufenden Vertrag beim EV Füssen um ein weiteres Jahr verlängert. Diese für die Fans erfreuliche Nachricht gaben die Verantwortlichen des Vereins im Rahmen des Weihnachtsspiels am Mittwoch gegen den EHC Klostersee bekannt.

„Die Entscheidung ist uns sehr leicht gefallen“, sagt Sportdirektor Thomas Zellhuber. „Es passt einfach sehr gut zusammen und daher ist die Verlängerung zu diesem Zeitpunkt nur die logische Konsequenz und soll auch ein Zeichen der Kontinuität in unserem Verein sein.“ Becherer will nun schon mit der Planung des Team für die Saison 2019/2020 beginnen. „Wir wollen hier gemeinsam etwas aufbauen“, sagte der Coach.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 27.12.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Benedikt Siegert aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019