Selbstverteidigung
Als vermutlich einzige Frau: Gisela Schweitzer aus Rieden am Forggensee darf hohen Ehrentitel Shihan tragen

Ein traumatisches Erlebnis vor vielen Jahren hat den Weg von Gisela Schweitzer entscheidend beeinflusst: Als sie 15 Jahre alt war, sagt die heute 59-Jährige, wurde sie von zwei Männern überfallen.

'Gott sei Dank ist damals ein Auto vorbeigekommen.' Sie konnte fliehen. In dem Moment war ihr klar: 'Nie mehr will ich so hilflos sein.' Die zierliche Altenpflegerin aus Rieden am Forggensee lernte, sich selbst zu verteidigen, lernte Karate, später dann Judo und Jiu Jitsu.

Heute, über drei Jahrzehnte später, hat sie im Goshindo, einer modernen Stilrichtung des Jiu Jitsu, Einmaliges geleistet: Sie hat bei ihrem Großmeister Joaquim Villalta Mata in Spanien den 6. Dan abgelegt und darf nun den hohen Ehrentitel Shihan tragen – als vermutlich einzige Frau.

Mit welcher Strategie sie selbst Männer aufs Kreuz legt und welche Rolle der Kopf spielt, erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 06.08.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Martin Peter aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019