Radsport
13. Mountainbike-Marathon in Pfronten: Erstmals fahren E-Biker um die deutsche Meisterschaft

Bis Donnerstag lagen etwa 600 Anmeldungen für den Mountainbike-Marathon in Pfronten vor - doch dabei wird es nicht bleiben. 'Viele Fahrer entscheiden kurzfristig, ob sie starten', sagt Organisator Johannes Dornhofer. Dabei spiele das Wetter eine wichtige Rolle - und hier haben die Veranstalter mit Petrus einen Pakt.

"Es sieht nach gutem Rad-Wetter am Samstag, 18. Juni aus: Es soll trocken bleiben", sagt der Organisator. Bei angenehmen 20 Grad sei auch keine Hitzeschlacht zu befürchten. Daher hofft man in Pfronten auf Nachmeldungen. "Wenn am Ende 800 Fahrer auf die Strecke gehen, sind wir zufrieden", sagt Dornhofer.

Hier geht es zur Online-Anmeldung für den Mountainbike-Marathon und zur offiziellen Website des Veranstalters.

Mehr über die Veranstaltung und eine Grafik zum Streckenverlauf finden Sie in der Freitagsausgabe unserer Zeitung vom 17.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Martin Peter aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019