Füssen - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Nächster EVF-Verteidiger ist mit Routinier Stefan Rott fix
 255×

Eishockey
Nächster EV Füssen-Verteidiger ist mit Routinier Stefan Rott fix

Gute Nachricht für das schwarz-gelbe Lager. Verteidiger Stefan Rott hat seinen Vertrag für die nächste Spielzeit am Kobelhang verlängert und wird damit die dritte Saison in Folge für den EVF verteidigen. Mit seinen 31 Jahren ist der lauf- und kampfstarke Abwehrspieler eine erfahrene Stütze in der Defensive und ein wichtiger Bestandteil des Füssener Teams. Die Rückkehr in die Oberliga verlief für Stefan Rott letzte Saison alles andere als optimal. Eine schwere Verletzung im Sommer ließ ihn...

  • Füssen
  • 03.07.20
Marius Klein greift im EVF-Trikot wieder an
 252×

Eishockey
Marius Klein greift im EV Füssen-Trikot wieder an

Als einer von vielen Oberliga-Neulingen des EV Füssen machte Stürmer Marius Klein seine Sache richtig gut. 20 Spiele bestritt er bis zum 6. Dezember, markierte dabei drei Tore und sechs Assists. Auf das „Geschenk“ zu Nikolaus hätte er dann aber sicherlich verzichten können. Beim Spiel in Deggendorf verletzte er sich bei einem Bandenzweikampf folgenschwer und fiel die restliche Spielzeit aus. Momentan arbeitet sich der 27 Jahre alte Angreifer wieder heran, und da er beim EVF auch weiterhin als...

  • Füssen
  • 01.07.20
Lubos Velebny spielt auch in der kommenden Saison für den EV Füssen.
 390×

Eishockey
Publikumsliebling Lubos Velebny verlängert beim EV Füssen

Gute Nachrichten für die Anhänger des EV Füssen: Abwehrstütze und Scharfschütze Lubos Velebny fügt seiner langen Karriere eine weitere Spielzeit hinzu und wird damit auch im neuen EVF-Team seine Stärken einbringen. Mit seinen 38 Jahren gehört Lubos natürlich zu den absoluten Routiniers, ist aber immer noch eine ganz wichtige Personalie in der Füssener Verteidigung. Nach dem Aufstieg in die Oberliga hat er zuletzt eine Spielzeit hingelegt, die ihm so viele nicht mehr zugetraut hatten. Doch Lubos...

  • Füssen
  • 27.06.20
Letztjährige Trikots von Benedikt Hötzinger und Marc Hofmann sind unter www.evfuessen.de/eBay zu finden und können ab sofort ersteigert werden, viel Spaß und Erfolg dabei.
 193×

EV Füssen
Im Füssener Tor steht auch weiterhin „The Wall“ Benedikt Hötzinger

Nach Andreas Jorde hat nun auch das zweite Füssener Eigengewächs auf der Torhüterposition seinen Vertrag für die nächste Spielzeit verlängert. Als einer von neun Spielern ist Benedikt Hötzinger seit dem Neustart des Füssener Eishockeys in der Bezirksliga dabei und schaffte zuletzt auch den Sprung in die Oberliga ohne Probleme. Mit seiner ruhigen Art war er letzte Saison in vielen Spielen der sichere Rückhalt des Füssener Teams und wird nun auch weiterhin sein Können im schwarz-gelben Trikot...

  • Füssen
  • 24.06.20
Neuzugang Florian Höfler.
 616×

Neuzugang
Eishockey: Stürmer Florain Höfler wechselt zum EV Füssen

Der Eissportverein freut sich, einen neuen Stürmer präsentieren zu können. Vom Bayernligisten TSV Peißenberg wechselt Florian Höfler an den Kobelhang. Der 24-Jährige zählte in den letzten Jahren zu den beständigsten deutschen Scorern in der höchsten BEV-Spielklasse und will nun in der Oberliga angreifen. Beim EVF ist man davon überzeugt, dass Florian im Team eine wichtige Rolle einnehmen kann, zumal er trotz seines Alters bereits einiges an Erfahrung vorzuweisen hat. So war er im Nachwuchs auch...

  • Füssen
  • 13.06.20
Symbolbild
 457×

Eishockey
Marc Sill schließt sich dem EV Füssen an

Ein Neuzugang, der sehr viel Routine mitbringt: Marc Sill, langjähriger Stürmer des ERC Sonthofen, wird in der nächsten Spielzeit für den EVF auflaufen. Nach dem Oberliga-Aus der Oberallgäuer sucht der 30-jährige Angreifer weiterhin die Herausforderung in der dritten Spielklasse, so dass sich der Verein und Marc nun über eine Zusammenarbeit einig wurden. Er wird somit ein wichtiger Bestandteil der Füssener Offensive, wobei ihm die Vereinsfarben Schwarz und Gelb natürlich nicht fremd...

  • Füssen
  • 09.06.20
Andreas Jorde, Torhüter beim EV Füssen.
 246×

Eishockey
EV Füssen verlängert mit Torhüter Andreas Jorde

Eine ganz wichtige Personalie ist beim EV Füssen unter Dach und Fach. Andreas Jorde hat den Vertrag bei seinem Stammverein um eine weitere Spielzeit verlängert. Der gebürtige Füssener spielt seit Kindheitstagen am Kobelhang, unterbrochen von vier Jahren, in denen der Torhüter das Gehäuse des benachbarten Landesligisten aus Pfronten hütete. Bei seiner Rückkehr in die Oberliga zeigte Andi schnell, dass er nichts verlernt hat, auch wenn er nach einer Verletzung von Anfang November bis Mitte Januar...

  • Füssen
  • 30.05.20
Eishockey (Symbolbild)
 2.468×

Strafanzeige nach Foulspiel
Verfahren gegen Spieler des EV Füssen eingestellt

+++Update vom 16. Mai+++ Wie die Allgäuer Zeitung berichtet hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen Quirin Stocker beendet. Das Verfahren wurde demnach eingestellt. Bezugsmeldung Groß ist die Kritik nachdem der Deggendorfer SC Strafanzeige gegen Quirin Stocker, Verteidiger beim EV Füssen, gestellt hat. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet solidarisieren sich Fans aus ganz Deutschland mit dem 23-Jährigen. Nach dem Oberliga-Spiel der beiden Vereine am Sonntag, 09.02, erstattete...

  • Füssen
  • 26.05.20
Marco Deubler bleibt in Füssen.
 218×

Eishockey
Marco Deubler verlängert beim EV Füssen

Mit 17 Jahren debütierte er bereits in der Oberliga, spielte die nächsten vier Spielzeiten aber eine Klasse tiefer in der Bayernliga. Letzte Saison wagte Marco Deubler wieder den Schritt in die dritte Spielklasse und wechselte zum EV Füssen. Chance genutzt kann man nur sagen, denn der Stürmer erwies sich als echte Verstärkung und war mit 40 Punkten drittbester Scorer im Team des Aufsteigers. Beide Seiten einigten sich nun auf eine Fortführung der Erfolgsgeschichte und so wird der 23-Jährige...

  • Füssen
  • 22.05.20
Vincent Wiedemann vom EV Füssen.
 315×

Eishockey
Vincent Wiedemann: Auf dem besten Weg zum EV Füssen-Urgestein

Er ist bereits seit dem Neustart in der Bezirksliga beim EV Füssen am Start. Mit seiner einsatzfreudigen Spielweise gehört er zu den Akteuren, die man lieber in der eigenen als der gegnerischen Mannschaft sieht. Mit seinen 24 Jahren ist er im besten Eishockeyalter und konnte den Sprung in die dritte Spielklasse ohne Probleme meistern. Und er wird nun bereits in seine sechste Spielzeit am Kobelhang gehen, denn er hat seinen Vertrag um eine weitere Saison verlängert. Die Rede ist natürlich von...

  • Füssen
  • 16.05.20
Maximilian Dropmann bleibt in Füssen.
 505×

Eishockey
Verteidiger Maximilian Dropmann verlängert in Füssen

In der Bayernliga eine Bank, in der Oberliga eine Bank. Maximilian Dropmann, mit seinen 27 Jahren im besten Eishockeyalter, ist nach zwei Spielzeiten aus der Füssener Defensive nicht mehr weg zu denken und ein wichtiger Eckpfeiler im Team der Schwarz-Gelben. Dabei hat er den Sprung in die höhere Liga wie erwartet mit Bravour geschafft. Und auch in der Oberliga konnte er neben seinen Stärken in der Abwehrarbeit offensiv Akzente setzen und steigerte seine Punkteausbeute nach dem Aufstieg sogar...

  • Füssen
  • 09.05.20
Verteidiger Florian Simon, EV Füssen
 355×

Eishockey
Verteidiger Florian Simon bleibt dem EV Füssen treu

Im Jahr 2014 war der damals 27-jährige Stürmer Florian Simon nach acht Spielzeiten beim EC Peiting nach Füssen an den Kobelhang gewechselt. Hier erlebte er den sportlichen Abstieg aus der Oberliga mit, das wirtschaftliche Aus des alten EVF, aber auch den Neustart mit den Meisterschaften in allen BEV-Ligen und die damit verbundene Rückkehr in die dritte Spielklasse. Bei allem hielt er dem Verein die Treue und wird nun auch in eine siebte Saison am Lech gehen. Insgesamt bestritt der gebürtige...

  • Füssen
  • 02.05.20
Dejan Vogl hat beim EV Füssen verlängert.
 619×

Eishockey
EV Füssen verlängert mit erstem Leistungsträger

Die erste Personalie für die nächste Spielzeit ist beim EVF perfekt. Dejan Vogl verlängerte seinen Kontrakt und wird damit auch in Zukunft das schwarz-gelbe Trikot tragen. Der 29 Jahre alte Deutsch-Slowene war im Vorjahr vom Bayernligisten Landsberg nach Füssen gewechselt und griff zusammen mit dem Eissportverein erstmals in der Oberliga an, denn zuvor war der Stürmer in Deutschland nur unterklassig aktiv gewesen. Den Sprung in die dritte Ligenstufe schaffte Dejan aber ohne Probleme, im...

  • Füssen
  • 24.03.20
Eishockey (Symbolbild)
 624×

Spielbericht
EV Füssen beendet Meisterrunde mit einem 3:2-Heimsieg in Memmingen

Zum Abschluss der Oberliga Süd Meisterrunde bot der EV Füssen nochmals eine starke Leistung. Im eigentlichen Heimspiel gegen Memmingen, welches aber im gegnerischen Stadion ausgetragen wurde (wir berichteten), gelang der dezimierten Mannschaft nach großem Kampf ein 3:2-Sieg (0:1, 2:0, 1:1). Nachdem neben den Ausfällen vom Freitag auch noch Kapitän Eric Nadeau fehlte, sorgten vier DNL-Spieler dafür, dass wenigstens mit drei Blöcken angetreten werden konnte. Das änderte sich nach dem ersten...

  • Füssen
  • 11.03.20
EV Füssen (Symbolbild)
 265×

Eishockey
EV Füssen macht mit zwei Siegen gegen Lindau und Rosenheim die Playoff-Teilnahme klar

Der EVF hat ein hart umkämpftes Spiel in Lindau mit 5:1 (2:0, 1:0, 2:1) für sich entschieden. Eine starke und konzentrierte Auswärtsleistung des gesamten Teams sicherte den Erfolg, der gleichbedeutend mit der Playoff-Qualifikation ist. Leider gibt es auf EVF-Seite wie schon im letzten Spiel gegen Lindau Ausfälle zu beklagen. Im Januar hatte es Florian Simon erwischt, der bis heute nicht mehr spielen konnte, diesmal schieden Maximilian Dropmann und Moritz Kircher während der Partie verletzt...

  • Füssen
  • 24.02.20
Symbolbild.
 309×

Sportbericht
Aus einem 1:4-Rückstand schafft der EV Füssen gegen Blue Devils Weiden noch einen 6:4-Sieg

Was für ein Comeback des EV Füssen. Durch fünf Treffer innerhalb von vier Minuten und neun Sekunden drehen die Schwarz-Gelben ein schon verloren geglaubtes Spiel und halten damit Gastgeber Weiden in der Tabelle weiter deutlich auf Distanz. Eine Auszeit und die Herausnahme des Torhüters bereits über zehn Minuten vor Spielende läuten beim Stand von 1:4 die Aufholjagd ein, welche im grandiosen Füssener 6:4-Sieg (0:2, 1:0, 5:2) endet. Wieder mit Quirin Stocker, dafür neben den Langzeitverletzten...

  • Füssen
  • 17.02.20
Symbolbild
 326×

Spielbericht
Eishockey: EV Füssen holt im Doppelvergleich mit Deggendorf einen Punkt

Es war ein spannendes und über weite Strecken sehr schnelles Spiel am Freitag am Kobelhang, welches am Ende der Favorit aus Deggendorf mit 4:3 (1:1, 1:1, 1:1, 1:0) in der Verlängerung für sich entschied. Aus Füssener Sicht muss man die Partie mit einem lachenden und einem weinenden Auge sehen, denn einerseits holte man sich erst durch den späten Ausgleich bei ersetztem Torhüter gegen einen starken Gegner noch einen Punkt, andererseits hätten bei etwas mehr Scheibenglück auch alle drei Zähler im...

  • Füssen
  • 11.02.20
Sieg für den ECDC Memmingen: Die Indians gewinnen ihr Heimspiel gegen den EV Füssen
 842×   23 Bilder

Bildergalerie - Eishockey
Oberliga-Derby: ECDC Memmingen schlägt EV Füssen mit 7:3

Der ECDC Memmingen hat seinen ersten Tabellenplatz weiter sicher im Griff. Gegen den EV Füssen siegten die Indians am Freitagabend mit 7:3 und führen nun mit 82 Punkten aus 39 Spielen souverän Meisterrunde der Oberliga Süd an.  Der EV Füssen rangiert nach der Niederlage in Memmingen auf Rang 5 und muss am Sonntag daheim gegen Rosenheim ran. Die Indians aus Memmingen dagegen spielen auswärts bei den Selber Wölfen.

  • Memmingen
  • 01.02.20
Philipp Nawrath vom SK Nesselwang geht bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Antholz an den Start.
 5.402×

Wintersport
Deutscher Kader steht: Füssener bei Biathlon-WM in Antholz dabei

Vom 13. bis 23. Februar findet in Antholz, in Südtirol, die Biathlon-Weltmeisterschaft statt. Die weltbesten Biathleten dürfen dann wieder um die Medaillen kämpfen. Am Mittwoch, 29. Januar, hat der Deutsche Skiverband (DSV) den Damen- und Herrenkader für die WM bekanntgegeben. Im deutschen Herrenteam geht mit Philipp Nawrath auch ein Allgäuer an den Start.  Insgesamt sechs Athleten sind für die Wettkämpfe in Antholz nominiert worden. Für Deutschland starten Benedikt Doll (SZ Breitnau),...

  • Füssen
  • 29.01.20
EV Füssen: Sieg über Peiting
 396×

Eishockey
Zwei Unterzahltreffer bringen EV Füssen beim 6:2 gegen Peiting endgültig auf die Siegerstraße

Der EV Füssen hat das Derby gegen den EC Peiting mit 6:2 (2:0, 3:1, 1:1) für sich entschieden. Waren die vier Vergleiche zuvor jeweils sehr eng, so konnten die Ostallgäuer dank einer konsequenten Defensivarbeit und einer guten Chancenverwertung diesmal ein deutliches Ergebnis erzielen. „Man of the Match“ war sicherlich Marc Besl, der mit einem Hattrick glänzte und als Kapitän den verletzten Eric Nadeau bestens vertrat. Beide Mannschaften mussten ersatzgeschwächt ins Spiel, es fehlte einige...

  • Füssen
  • 25.01.20
Symbolbild.
 218×

Spielbericht
Eishockey: Rosenheim Starbulls entscheiden Spiel gegen EV Füssen mit 3:1 für sich

Die Liste der Füssener Ausfälle war lang für das Spiel in Rosenheim. Hötzinger, Landerer, Krötz, Simon, Wiedemann, Klein, Keller, Nadeau – da waren größere Umstellungen nötig, um zumindest mit vier Sturmreihen agieren zu können. Am Ende gewannen die gastgebenden Starbulls insgesamt verdient mit 3:1 (3:0, 0:0, 0:1). Ein starkes Startdrittel gab den Ausschlag, denn umso länger die Partie dauerte desto besser kam der EVF in Fahrt und hätte mit etwas mehr Glück sogar noch punkten können. Moralisch...

  • Füssen
  • 21.01.20
EV Füssen gegen EV Lindau
 372×

Eishockey
EV Füssen fährt gegen EV Lindau ganz wichtigen 6:1-Sieg ein

Es war das erwartet hart umkämpfte Spiel zwischen dem EV Füssen und den Lindau Islanders. Lange Zeit dominierten die Defensivreihen sowie die starken Torhüter die Partie, ehe am Ende des zweiten Drittels drei Treffer innerhalb von 84 Sekunden das Heimteam auf die Siegerstraße brachten. Am Ende stand ein verdienter, wenn auch etwas zu hoch ausgefallener 6:1-Sieg (0:0, 3:0, 3:1) für den EVF auf der Anzeigetafel. Damit konnte der Abstand auf den neunten Platz wieder auf zehn Zähler erhöht werden,...

  • Füssen
  • 18.01.20
Eishockey (Symbolbild)
 456×

Niederlage
EV Füssen patzt in der Defensive und verliert gegen Weiden mit 6:7

Was für ein bitterer Spielausgang. Der EV Füssen verliert gegen seinen Gegner aus Weiden trotz über weite Strecken klar überlegen geführter Partie mit 6:7 (3:2 , 2:2, 1:3). Die Gäste hatten kein Dutzend zwingender Torchancen, durften aber sieben Treffer auf ihrem Konto verbuchen. Die ersatzgeschwächten Füssener, bei denen neben den Förderlizenz- sowie den eigenen DNL-Spielern auch die verletzten Landerer, Wiedemann, Klein, Krötz und Hötzinger fehlten, scheiterten an einer schwachen...

  • Füssen
  • 13.01.20

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020