Anzeige

Check und Reparatur
Frühjahrskur fürs Auto

Der Frühling ist da, doch die Spuren des Winters sind oft ganz deutlich – besonders, wenn es um das eigene Fahrzeug geht. Schnee, Eis und das Salz auf den Straßen machen sich auch am Pkw bemerkbar. Jetzt gilt es das Auto wieder fit für Frühjahr und Sommer zu machen.

Ein wichtiger Punkt ist dabei natürlich der Reifenwechsel – achten Sie gerade bei Reifen, die nicht neu sind, auf die Beschaffenheit und besonders eine ausreichende Profiltiefe – bei Mängeln unbedingt neue Reifen aufziehen. Auch eine gründliche Autowäsche gehört nach dem Winter dazu. Eventuelle Schäden im Lack oder den Scheiben werden dann sichtbar und können behoben werden.

Eine Überprüfung sollte auch die Beleuchtung am Fahrzeug durchlaufen, ebenso die Flüssigkeit für den Kühler sowie die Scheibenwischeranlage. Gerade im Sommer sind unsere Fahrzeuge oft auch länger im Einsatz, wie zum Beispiel auf dem Weg in den Urlaub. Vor einer langen Fahrt sollte unbedingt ein kurzer Check durchgeführt werden.

Kontrollieren Sie dabei auch die Funktionstüchtigkeit der Klimaanlage und auch ob der Verbandskasten vollständig ist und ausreichend Warnwesten an Bord sind. Zahlreiche Werkstätten bieten auch einen speziellen Frühjahrs-Check für Ihr Auto an – so haben Sie absolut keine Arbeit und können sich darauf verlassen, dass Ihr Auto fit für den Sommer ist und auch der Fahrt in den Urlaub nichts im Weg steht.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019