Suchmeldung
Zwei Touristen bei Schwangau vermisst: Chinesisches Ehepaar seit Samstag verschwunden

Seit Samstagnachmittag werden im sogenannten Königswinkel zwei chinesische Touristen vermisst. Das vermisste Ehepaar ist Mitglied einer chinesischen Reisegruppe, die zurzeit eine Europarundreise unternimmt. Am Samstag gegen 16 Uhr war die Gruppe zur Besichtigung des Schlosses Neuschwanstein nach Schwangau gekommen.

Die Vermissten – es handelt sich um einen 37 Jahre alten Mann und seine 39-jährige Ehefrau – gingen selbständig außerhalb der Gruppe Richtung Schloss. Zum vereinbarten Zeitpunkt um 18 Uhr kamen die beiden nicht mehr zum Reisebus zurück.

Die Reisegruppe verständigte gegen 20:30 Uhr die Polizei. Die Beamten suchten unter anderem mit einem Polizeihubschrauber nach dem vermissten Pärchen. Als es dunkel wurde, brachen die Polizisten die Suche ab. Am Sonntag und am Montag suchten die Beamten weiter nach den Touristen, bisher erfolglos. Hinwendungsorte der Vermissten in Deutschland sind nicht bekannt.

In dem für die letzten Nächte gebuchten Hotel in Italien trafen sie bisher nicht ein. Zurzeit ist unklar, wohin das Ehepaar ging, als sie den Reisebus verlassen hatten.

Hinweise zum Verbleib der beiden Personen bitte an die Polizeiinspektion Füssen unter der Telefonnummer: 08362/9123-0 oder in dringenden Fällen unter der Notrufnummer 110.

Die Vermissten heißen mit Nachnamen Chen

Der Mann heißt mit Vornamen Sihong, die Frau Xiaoxia. Sihong Chen ist etwa 1,70 Meter groß und trägt schwarze, kurze, glatte Haare. Er trägt eine blaue Jeans und eine blaue Jacke. Außerdem hat er Sandalen an.

Xiaoxia Chen ist etwa 1,55 Meter groß und trägt schwarze, lange Haare. Sie trägt eine Helle Hose mit einem weißen Pullover.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019