Special Blaulicht SPECIAL

Körperverletzung
Zwei Männer verletzen in Füssen Kinder mit Silvesterböllern

Am 31.12.2013, gegen 22 Uhr, warfen ein 25-jähriger und ein 23-jähriger Füssener gezielt, von einem Balkon aus, Silvesterknaller auf ein 11- und ein 12-jähriges Mädchen. Trotz der Aufforderung, dies zu unterlassen, warfen die beiden weiterhin mit Silvesterknallern nach den Mädchen. Das 11-jährige Mädchen erlitt dabei ein starkes Ohrenpfeifen und wurde durch ihre Mutter zur vorsorglichen Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Männer müssen nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen