Polizei
Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall in Füssen: Unfallverursacher (31) betrunken

Am Samstag den 15.08.2015 ereignete sich in der Sebastianstraße in Füssen, kurz vor der Lechbrücke ein Auffahrunfall. Ein 31-jähriger Ostallgäuer fuhr mit seinem BMW auf den vorraus fahrenden Golf GTI eines Ehepaares aus Hessen auf, welcher verkehrsbedingt anhalten musste. <%IMG id='1003566' title='Unfall'%>

Bei der Unfallaufnahme konnte beim BMW-Fahrer Alkoholgeruch festgestellt werden, ein Atemalkoholtest bestätigte die ersten Vermutungen. Der BMW-Fahrer wurde anschließend zur Blutentnahme ins nahegelegene Krankenhaus Füssen gebracht.

Sowohl der 58-jährige Fahrer des Golfes, wie auch dessen 56-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Den Unfallverursacher erwartet nun ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und Fahrlässiger Körperverletzung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen