Zeugenaufruf
Zwei junge Mädchen (16 und 17) von Mann in Pfronten angegriffen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden zwei junge Mädchen, 16 und 17 Jahre alt, gegen Mitternacht auf dem Nachhauseweg in der Nähe der Meilinger Straße in Pfronten angegriffen.

Sie gingen vom Bahnhof in Richtung Vilsbrücke und hörten dabei laut Musik. Darüber war ein Mann wohl so erbost, dass er die Mädchen mit einem Stock schlug und versuchte, das Handy einer der beiden kaputt zu machen.

Aufmerksame Anwohner bemerkten den Angriff und konnten durch ihr Eingreifen möglicherweise schlimmeres verhindern. Die beiden Jugendlichen wurden durch den Angriff leicht verletzt. Der Täter wird sich nun wegen mehrerer Straftaten verantworten müssen. Zeugen, die den Vorfall ebenfalls beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Pfronten unter der Telefonnummer 08363/9000 zu melden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ