Unfall
Zusammenstoß mit Auto: Quadfahrer in der Nähe von Eisenberg verletzt

Am 02.06.2015 kam es in Eisenberg zu einem Verkehrsunfall, infolge dessen ein 41-jähriger Hopferauer verletzt wurde. Ein von Eisenberg kommender 53-jähriger Tourist aus Baden-Württemberg übersah beim Einfahren auf die Staatsstraße 2008 den Ostallgäuer, welcher nicht mehr ausweichen konnte und mit seinem Quad frontal in die Fahrerseite des BMW stieß.

Durch die Wuchte des Zusammenstoßes wurde er über den Pkw geschleudert und kam erst einige Meter später zum Liegen. Obwohl der Mann aus Hopferau mit dem Rettungshubschrauber sofort nach Kempten geflogen wurde, konnte kurze Zeit später Entwarnung gegeben werden.

Sein Schutzengel ersparte ihm schwerere oder langwierigere Verletzungen. Der Fahrer des BMW und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 17.000 Euro. Zum Zwecke der Unfallaufnahme musste die Staatsstraße kurze Zeit gesperrt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen