Special Blaulicht SPECIAL

Zeugenaufruf
Zum Ausweichen gezwungen: Polizei sucht Zeugen eines gefährlichen Fahrmanövers auf der B16 bei Füssen

Am Montag gegen 11:00 Uhr befuhr eine Füssenerin mit ihrem Pkw die B16 von Rieden in Richtung Füssen. Zwischen der Abzweigung Erkenbollingen und dem Wertstoffhof Füssen bemerkte sie, dass ein ihr entgegenkommender Pkw plötzlich auf ihre Fahrbahnseite wechselte und dort auch blieb. Das andere Fahrzeug kam bei diesem Manöver sogar noch mit seiner linken Seite gegen einen Leitpfosten und fuhr diesen um.

Nachdem der Pkw immer noch keine Anstalten machte, wieder auf seine Fahrspur zu wechseln, sah sich die Füssenerin gezwungen, selbst nach links auszuweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Ein weiterer Pkw, der direkt hinter ihr fuhr musste dies ebenfalls tun.
Der entgegenkommende Pkw, von dem nur bekannt ist, dass es sich um ein braunes Fahrzeug handelt, fuhr im Anschluss weiter in Richtung Rieden. Zum Fahrer kann nur gesagt werden, dass es sich augenscheinlich um einen jüngeren Mann gehandelt hat.

Sollte jemand den Unfall beobachtet haben, bzw. etwas zu dem Fahrzeug oder dem Fahrer sagen können, so wird darum gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Füssen unter Tel. 08362/91230 in Verbindung zu setzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen