Zeugenaufruf
Zeugen gesucht: Wohnmobile in Füssen und Schwangau aufgebrochen

Am Samstag wurde zunächst in der Zeit von 14:43 bis 16:25 Uhr ein Wohnmobil am oberen Alatseeparkplatz von bislang unbekannten Tätern aufgebrochen und Elektronikartikel im Wert von ca. 3.300.- Euro entwendet. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 100.- Euro.

Wenig später in der Zeit von 15:45 Uhr bis 19:15 Uhr wurde auf dem Parkplatz der Kristalltherme in Schwangau erneut ein Wohnmobil angegangen. Die Täter hebelten das Schlosses der Wohnmobiltür auf und entwendeten einen Laptop und eine Armbanduhr. Der Entwendungsschaden wird hier auf 300.- Euro geschätzt. Am Wohnmobil entstand ein Schaden von ca. 200.- Euro.

Zur Tatzeit herrschte gutes Ausflugswetter und die beiden Parkplätze waren gut besucht. Daher bittet die Polizei Füssen um Mithilfe aus der Bevölkerung. Wer verdächtige Beobachtungen an den oben genannten Parkplätzen gemacht hat, soll diese der Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362-9123-0 mitteilen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020