Verkehr
Zahl von begleiteten Schwertransporten durch Pfronten in drei Jahren mehr als verdoppelt

Im Jahr 2015 wurden von der Polizeistation 423 Schwertransporte von der Fa. DMG zur Autobahnauffahrt in Füssen begleitet. Hinzu kamen noch ca. 40 Transporte die von der Verkehrspolizei Kempten begleitet wurden. Weiter gingen noch ca. 30 Transporte in umgekehrter Richtung von der Autobahn A7 Füssen nach Pfronten. Insgesamt kann man von einer Zahl von 500 Schwertransporten ausgehen, die im Jahr 2015 über die B310 und B309 durch Pfronten rollten.

Die Transporte hatten alle eine Breite von 3,5 Metern bis 4,5 Metern und ein Gewicht von 45 bis zu 115 Tonnen. Aufgrund der Übermaße und Gewichte wird eine Polizeibegleitung von den Genehmigungsbehörden auf der Strecke bis zur Autobahn vorgeschrieben. Bei den Begleitungen durch die Polizeibeamten ereigneten sich im Jahr 2015 keine Verkehrsunfälle.

Die Verkehrsteilnehmer in Pfronten und Umgebung kennen mittlerweile das Prozedere, wenn täglich die Transporte durch Pfronten rollen. Die Begleitungszahlen sind in den letzten Jahren kontinuierlich angestiegen. 2012 waren es noch 231 Transporte. 2013 waren es bereits 294 Transporte. 2014 stieg die Zahl auf 349 Transporte und zuletzt 2015 wurde die Spitzenzahl von 423 Transporte erreicht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020