Zeugenaufruf
Wegweiser und Verkehrszeichen in Pfronten mit linken Parolen beklebt

Unbekannte Täter haben in der Zeit von Dienstag bis Samstag mehrere Wegweiser und Verkehrszeichen entlang der Bahnstrecke beim Zentralschulweg und Jagdhausweg mit Aufklebern von Ultra linken Gruppen aus Hamburg und Berlin beklebt.

Die Aufkleber weisen auf extreme linke Gruppierungen hin. Die Verkehrsschilder wurden auch mit schwarzen Eddingstiften beschmiert. Der Schaden kann noch nicht genau beziffert werden. Vermutlich haben die Täter in Pfronten oder Umgebung übernachtet. Hinweise bitte an die Polizei Pfronten, Tel. 08363/9000.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen