Unfall
Während der Fahrt Anhänger bei Füssen verloren: Gesamtschaden in Höhe von 2.500 Euro

Am Montag, den 17.10.2016 gegen 16:00 Uhr kam es auf der B16 zwischen Rieden am Forggensee und Füssen zu einem Verkehrsunfall. Eine 44-Jährige aus Schwangau fuhr mit ihrem Fahrzeuggespann, bestehend aus ihrem Auto und einem Anhänger vom Wertstoffhof Füssen in Richtung der Innenstadt Füssen.

Während der Fahrt löste sich der Anhänger von der Anhängerkupplung und kollidierte mit dem Gegenverkehr. Hierbei wurden zwei Fahrzeuge beschädigt.

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 2.500 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ