Vollsperrung
Verkehrsunfall auf B16 bei Füssen: Mann (56) schwer verletzt

5Bilder

Bei einem Verkehrsunfall auf der B16 wurden am Montagnachmittag ein Pkw-Fahrer schwer und zwei weitere leicht verletzt. Die Bundesstraße war für mehrere Stunden komplett gesperrt. <%DIA id='33554' text='Verkehrsunfall auf der B16 in Füssen'%>
<%IMG id='1391583'%>

Ein argentinisches Ehepaar befuhr gegen 15 Uhr die B16 von Roßhaupten kommend in Richtung Füssen, als sie nach momentaner Erkenntnislage auf Höhe des Wertstoffhofs an der Ehrwanger Straße aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn gerieten. Dort kollidierten die 68 und 74 Jahre alten Eheleute mit einem 56-jährigen Pkw-Fahrer aus Augsburg. 

Der 56-Jährige wurde dabei schwer verletzt, zog sich mehrere Frakturen zu und wurde schließlich mit dem Rettungshubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau geflogen. Die Touristen, die auf dem Weg zu den Königsschlössern waren, erlitten leichte Verletzungen und konnten nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt bereits wieder entlassen werden.

Die Staatsanwaltschaft Kempten ordnete die Hinzuziehung eines Unfallgutachters an. Gleichzeitig musste der 74-jährige Pkw-Fahrer eine Sicherheitsleistung in Höhe von 500 Euro entrichten.

Eine örtliche Umleitung über Erkenbollingen wurde vom Bauhof eingerichtet. Die B16 war bis etwa 18.45 voll gesperrt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen