Bedrohung
Urlauber droht Freundin auf dem Breitenberg mit dem Tod

Am Sonntagnachmittag kam es bei einer Wanderung auf dem Breitenberg zu einem heftigen Streit zwischen einem 53-jährigen Urlauber und seiner 38-jährigen Freundin. Im Verlauf des Streits bedrohte der Mann seine Freundin damit, dass sie nicht mehr lebend vom Berg kommen werde. <%IMG id='1036375' title='Feature Polizei'%>

Die Frau rief daraufhin in den Bergen um Hilfe und verständigte die Polizei. Der Mann brach seine Bergtour ab, lief zurück zu seinem Pkw und fuhr vermutlich sofort zurück nach Dortmund. Die Frau und ihre Tochter konnten sicher in ihre Ferienwohnung zurück kehren. Die Polizei Pfronten hat weitere Ermittlungen wegen der Bedrohung eingeleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen