Special Blaulicht SPECIAL

Kontrolle
Unter Drogeneinfluss: Niederländische Brüder auf der A7 bei Füssen angehalten

Marihuana (Symbolbild)
  • Marihuana (Symbolbild)
  • Foto: PIF Lindau
  • hochgeladen von Viktor Graf

In der Nacht zum 10.09.2018 wollten zwei niederländische Brüder über die A7 nach Kroatien fahren. Vor der Ausreise nach Österreich wurden die zwei Männer einer Kontrolle unterzogen.

Hierbei konnte bei dem 31-jährigen Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Auf Vorhalt räumte er den Konsum ein, sodass eine Blutentnahme im Krankenhaus Füssen durchgeführt wurde.

Abgesehen davon wurde im Fahrzeug noch Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Nachdem der junge Mann eine Sicherheitsleistung hinterlegte durfte er gehen, denn mit dem Auto darf er vorerst nicht weiterfahren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen