Unfall
Unfall mit zwei Sattelzügen bei Roßhaupten: Lkw-Fahrer leicht verletzt

5Bilder

Am Donnerstag gegen 16:35 Uhr ereignete sich zwischen Roßhaupten und Halblech ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Sattelzügen.

Zeugenaussagen zu Folge kam es zu dem Unfall, da der in Richtung Halblech fahrende Sattelzug in der engen Rechtskurve an der Lechstaustufe zu weit auf die linke Fahrbahnseite geriet und der entgegenkommende Sattelzug daraufhin nach rechts ausweichen musste. Dabei stieß dieser gegen die Schutzplanke und kippte schließlich nach rechts in den Straßengraben um.

Der Fahrer des Lkw verletzte sich hierbei leicht. Der andere Fahrer hat den Unfall möglicherweise nicht bemerkt und fuhr in Richtung Halblech weiter, konnte jedoch kurze Zeit später angetroffen werden.

Die Bergung des Lkw gestaltet sich schwierig, da dieser nahezu kopfüber im Straßengraben liegt. Zur Bergung wurde die OAL 1 komplett gesperrt. Im Einsatz sind neben Beamten der Polizeiinspektion Füssen auch die Freiwillige Feuerwehr Roßhaupten und der Kreisbauhof Roßhaupten.

Die genaue Schadenshöhe ist noch unbekannt. Die Polizeiinspektion Füssen ermittelt nun wegen Fahrlässiger Körperverletzung, Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und Verstößen nach der Straßenverkehrsordnung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen