Zeugenaufruf
Unbekannter fährt Fußgängerin (20) an und flüchtet

Am 10.05.2017 gegen 18:00 Uhr wurde eine 20-jährige Fußgängerin von einem Auto auf der Lechhalde auf Höhe des Rathauses angefahren. Der Fahrer des Wagens fuhr anschließend weiter, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern.

Die Frau erlitt durch den Zusammenprall leichte Verletzungen. Beim Verursacherfahrzeug handelte es sich um einen dunkeln Lancia mit dem Teilkennzeichen 'FÜS-IA'.

Die Polizei bitte um Hinweise von möglichen Zeugen und auf das Fahrzeug unter 08362/9123-0.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020