Unfallflucht
Überholendes Auto in Pfronten nach links von der Straße gedrängt: Unfallverursacher flüchtet

Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der Achtalstraße nach der Abzweigung zur Fallmuhle ein Verkehrsunfall bei dem der Verursacher einfach weiter in Richtung Gran fuhr. Zunachst fuhren zwei Autos hintereinander die Achtalstraße in Richtung Gran.

Der vorausfahrende Pkw fuhr sehr langsam, deshalb entschloss sich der nachfolgende Pkw-Fahrer zum Uberholen. Als beide Pkw auf gleicher Hohe waren zog der vorausfahrende Pkw plotzlich nach links. Der uberholende Pkw konnte nur noch nach links ins Bankett ausweichen und uberfuhr dabei eine Schneestange die gegen die Windschutzscheibe schleuderte und diese zertrummerte.

Der andere Pkw fuhr zunachst rechts ran und dann aber weiter ohne sich um das Unfallgeschehen zu kummern. Der Geschadigte konnte sich das Kennzeichen noch merken. Der Schaden am Pkw betragt ca. 500 Euro. Die Polizei Pfronten hat Ermittlungen wegen Unfallflucht eingeleitet. Zeugen die den Unfall beobachtet haben werden gebeten sich mit der Polizei Pfronten, Tel. 08363/9000, in Verbindung zu setzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen