Zeugenaufruf
Transporterfahrer spricht in Pfronten Mädchen auf dem Schulweg an

Auf dem Nachhauseweg von der Schule wurde gestern eine neunjährige Schülerin in der Allgäuer Straße von einem unbekannten Mann aus einem weißen Kleintransporter angesprochen.

Der Mann fragte durch das offene Fenster heraus das Mädchen, ob sie mitfahren möchte. Die Schülerin ließ sich nicht auf ein Gespräch ein und ging in ein nahegelegenes Geschäft. Später Zuhause erzählte das Mädchen den Vorfall ihrer Mutter, diese verständigte dann die Polizei.

Bei dem Fahrzeug handelte es sich angeblich um einen weißen Kleintransporter mit Augsburger Kennzeichen in dem zwei Männer im Alter zwischen 30 und 40 Jahren saßen. Der Transporter fuhr anschließend weiter in Richtung Landesgrenze. Eine eingeleitete Fahndung nach dem Fahrzeug verlief bislang ohne Ergebnis. Weitere Fälle gleicher Art wurden bislang nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Pfronten, Tel. 08363/9000.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen