Polizei
Täter können fliehen: Einbrecher in Schwangau auf frischer Tat ertappt

Am Montag, gegen 2.50 Uhr, fiel einer Zeugin ein Mann auf, der sich im Eingangsbereich eines Lebensmittelmarktes in der Füssener Straße zu schaffen machte. Als sie näher kam, krabbelten zwei weitere männliche Personen durch die aufgebrochene Glasschiebetüre nach außen und gingen zu Fuß Richtung Wohngebiet Mitteldorf.

Die alarmierte Polizeistreife konnte die Täter im Ort nicht mehr antreffen. Vermutlich waren die Täter bereits zwei bis drei Stunden vorher ins Objekt eingedrungen. Die Drei hatten im Eingangsbereich bereits einen Tresor der Postfiliale und eine größere Zigarettenmenge zum Abtransport bereitgestellt. Zuvor hatten sie im Bereich der Bäckerei erfolglos nach Bargeld gesucht.

Die Täter waren ca. 25 Jahre, schlank, ca. 175 cm groß und sprachen in einer osteuropäischen oder südosteuropäisch/slawisch klingenden Sprache. Der Sachschaden beträgt ca. 3.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen