Unfall
Rennradfahrer prallt bei Rieden mit 11-jährigem Mädchen zusammen

Am gestrigen späten Vormittag fuhr ein 42-jähriger Füssener mit seinem Rennrad auf dem Radweg parallel zu Bundesstraße 16 vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit bergab und hielt nicht seine rechte Seite ein.

Er stieß mit dem Fahrrad eines 11-jährigen Mädchens zusammen, das mit ihren Eltern in Gegenrichtung unterwegs war. Das Mädchen aus dem Erzgebirge wurde nur leicht verletzt.

Der Verursacher hingegen zog sich vermutlich den Bruch eines Halswirbels und den Bruch seiner linken Schulter zu. Beide wurden zur Behandlung ins Füssener Krankenhaus eingeliefert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen